Homepage der Abt. Badminton des SKV Büdesheim e. V.

Kontakt :  info@badminton-buedesheim.de                                                       weitere Details :  hier

*********************************************************************************

 

23. 04. 2017  - 1. Mannschaft ist Pokalsieger 2016/17 !!!

12 Jahre nach dem letzten Titel in der Bezirksklasse FR 1 folgte etwas überraschend dieser Pokalsieg.

Ohne die Stammspieler Mark Loewen und Sabine Ruth hofften alle auf eine günstige Auslosung, um dann u. U. in der eigenen Halle ins Finale einziehen zu können. Mit dem Los TV 1861 Neu-Isenburg 3 kam alles anders. Allerdings waren Kerstin Diegel und Tobias Zahn auf Büdesheimer Seite alles andere als Ersatzspieler.  Mit der Bilanz von 2 : 1 nach den drei Doppeln und weiteren zwei Siegen in den Einzeln gab es den Zwischenstand von 4 : 2. Nach dem 23:21 im 1. Satz des Mixed war bereits die Entscheidung zu Gunsten des SKV gefallen. Endergebnis: 6:2

Im Finale gab es die Partie gegen TG Dietesheim 1.  Auch hier "baute" man auf die drei Damenpunkte. Mit 21:11 im 1. Satz des Damendoppels lief alles nach Plan. Dann kippte das Spiel und die Dietesheimerinnen gewannen 22:20. Im entscheidenden 3. Satz führten sie meist, um am Ende bei 19:16 plötzlich 4 Punkte in Serie abzugeben, jetzt hatten die Büdesheimerinnen selbst Matchball. Die Aufholjagd hatte wohl zu viel Kraft gekostet und "Büdesheim" zog mit 21:23 den Kürzeren. Somit stand es nun 1:2 nach den Doppeln. Hoffnung kam wieder auf, als sowohl Lars Lusebrink und Jutta Ehrlich ihre Einzel jeweils in 2 Sätzen gewann. Erneut große Spannung brachte der 1. Satz im Mixed. Kerstin Diegel und Mannschaftsführer Michael Jenisch mussten auch hier in die Verlängerung, um letztendlich mit 24:22 zu gewinnen. Auf den Zuschauerrängen fing jetzt das Rechnen an, nur noch 1 Satz zu Pokalsieg ! Genauso kam es, den Sieg ließ sich das Büdesheimer-Mixed nicht mehr nehmen. Die Niederlagen in den beiden abschließenden Herreneinzeln waren ohne Bedeutung.

Mit 4 : 4 Spielen - eigentlich ein Unentschieden - und 9 : 8 Sätzen (Dank des gewonnenen Satzes im Damendoppel) war der Sieg perfekt und die Mannschaft konnte anschließend den Pokal von Bezirkssportwart Oliver Weltzien entgegennehmen.

 

Termin: So. 23. April 2017

erstes "Final-Four"-Turniers im Pokalwettbewerb findet in der Erich-Simdorn-Halle,
Bleichstr. 9-11 in 61137 Schöneck-Kilianstädten statt. 
Teilnehmende Mannschaften:  BV Friedrichsdorf 2,  TG Dietesheim 1, SKV Büdesheim 1 und  TV 1861 Neu-Isenburg 3.

Wer im Halbfinale gegen wen spielt, wird morgens vor Turnierbeginn gegen 9:40 Uhr ausgelost.
Hallenöffnung gegen 9:30 Uhr, Spielbeginn der ersten Partien um 10:00 Uhr.

Das Finale und das Spiel um Platz 3 wird im Anschluss ab ca. 13 Uhr ausgetragen.

 

13. 04.2017

SG Anspach zieht nach 24 Jahren Badminton-Bundesliga (1. + 2. Liga) seine 1. Mannschaft zurück

mehr

 

04.04.2017 - Ergebnisse SWD-Meisterschaften O35+

sechsmal auf dem Treppchen

Mit der Finalteilnahme von Elke Meißner mit ihrer Partnerin Angelika Lang vom 1. BC Mühlhausen (Thüringen) erzielten die Badmintonspieler(innen) aus Büdesheim ihre beste Platzierung.

Bis ins Halbfinale kamen im HE und HD O70 Gerd Plug mit Bodo Dernbach aus Bensheim,

Sabine Ruth im DE O40 und im DD O35 mit Petra Herzog von SV Funball Dortelweil sowie

Kerstin Diegel im DD 40 mit Bettina Horlbeck vom 1. Erfurter BV.

Somit stellte der SKV Büdesheim wie zuletzt 2011 keinen SWD-Meister, aber alle o. g. Aktiven erspielten sich die Teilnahme an den Deutsche Meisterschaften O35+ in Solingen.

 

12.03.2017

4x Gold,

3x Silber,

3x Bronze

erspielten sich die Büdesheimer "Oldies" bei den Hessischen

Senioren-Meisterschaften O35+ am Wochenende in Hanau. 

Alle Platzierungen   hier